h1

Ideengeber der NPD im Deckmantel der CDU

April 30, 2008

– oder wenn Rechte Vorsitzende einer Stiftung der Gedenkstätte Buchenwald werden sollen –

Glasperlenspieler schreibt in seinem Artikel

Die DVU findet er zwar doof, aber für die „Junge Freiheit“, das „Ostpreußenblatt“ und, wie neuerlich bekannt wurde, die mittlerweile eingestellte rechte Zeitschrift „Etappe“ zu schreiben, scheint für ihn unproblematisch. Er findet das Nationale recht ansprechend und erntet große Zustimmung bei der NPD, die ihm “Treffsicherheit” in seinen journalistischen Beiträgen bescheinigt und als “Ideengeber” darstellt. Er stellt den neuen Charakter der Jugend in patriotisch-nationale Tradition, erfreut darüber, dass diese nun “ihre Subkulturen verlassen” hätte.


Jener rückt jetzt in das Kabinett Althaus und soll dort Kultusminister werden. Ist somit dann zuständig zum einen für die Schulen und Bildung zum anderen wäre er aber auch Vorsitzender der Stiftung der Gedenkstätte Buchenwald(!).

Mehr dazu im Artikel von Glasperlenspieler.

Anmerkung: Die Anführungszeichen im Zitat wurden von mir nachträglich aus formatierungsgründen eingefügt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: