h1

Es war einmal egal ob schwul oder Gewerkschaftsmitglied… Armes Deutschland

Juni 6, 2008

Schöne Tage für einen blogger… Tag für Tag eine neue Sauerei über die man sich mal so richtig auskotzen kann. Seit ich den Blog hier hab, ist mein Leben um einiges angenehmer geworden. Endlich eine Plattform um den Frust zu entladen…

Unsere tolle Regierung will persönliche Daten ihrer Bürger für die USA offenlegen. Dazu gehören unter Anderem auch die sexuelle Orientierung sowie die Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft. Wozu braucht die USA jetzt diese Daten? Richtig! Ein schwuler Attentäter ist natürlich gefährlicher als ein Nichtgewerkschaftsmitglied und ein Gewerkschaftsmitglied definitiv gefährlicher als ein Heterosexueller.

Wie heuchlerisch… Da erlässt man ein Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) und begeht dann eine solche Sauerei. Parallel dazu führe ich noch eine Onlinedurchsuchung durch, damit ich auf jeden Fall auch die Daten von den Bürgern erfahren kann und erlaube dem BKA das alles ohne konkreten Verdacht im Vorhinein in Erfahrung zu bringen (Begründung ist ja wieder mal der Terror, wenn auch um zwei Ecken über die USA).

Ich glaube ja noch an einen Funken Verstand… Die Bundesregierung wurde erst nach der Paraphierung unterrichtet. Jetzt ist es an den von uns gewählten Mitgliedern im Bundestag das Teil aufzuhalten. Ansonsten verliere ich meinen Glauben in den Rechtsstaat vollends. Bzw. dann driften wir ab in einen RECHTS-Staat. Dann wenn ich beginne vor einer homosexuellen Mitbürgerin mehr Angst zu bekommen als vor einer heterosexuellen Mitbürgerin. Dann wenn jemand der Gewerkschaftsmitglied ist verdächtiger ist als ein Nichtmitglied, dann mache ich nicht nur einen Schritt zurück in den West-/Ostkonflikt in Deutschland, sondern dann komme ich zurück in die 30er Jahre, dort ging es auch um diese beiden Gruppen.

Aber wie ein Kollege es schon richtig gesagt hat:

„Aber hey die Amis, was wollen die mit den Daten anfangen die finden Deutschland ja nichtmal, weil die meisten denken wir sind eine Insel“

Mehr dazu bei golem

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: