h1

Neulich in der Apotheke…

Juni 7, 2008

+++ Verkaufsoffener Sonntag bei Apotheken +++ Zahnbürsten in schwarz-rot-gold?? +++

Aufgestanden. Erster Gedanke „Führerschein“. Heute ist der Tag… Heute ist MEIN Tag… Nach vier Wochen Abstinenz darf ich heute wieder Autofahren… Schnell noch duschen gewesen, Verbände gewechselt und ab in die Apotheke, Mulden, Jod-Zeugs, Salben, Verbände und so Zeugs kaufen. All das was man braucht, wenn man zu doof ist um aufs Fahrrad zu steigen 😉 Danach möglichst viele Kilometer gefahren – wenns auch schmerzhaft war und das Kupplungtreten noch ziemlich weh tut… Aber auch dafür gibts eine Lösung: Autobahn fahren. Da kann man das rechte Bein durchtreten und das linke muss man nicht benutzen 😉

Egal, zurück zur Apotheke. Hab soweit alles bekommen, außer die Verbände. Aber ich könne um 12 nochmal kommen, da kommt meistens der Fahrer mit der neuen Ware. „Aber um halb eins machen wir wieder zu“, wies mich die Apothekerin freundlich drauf hin. „Naja ich hab noch welche zu Hause, komm ich einfach Montag morgen nochmal vorbei“, entgegnete ich ihr. Ich könne auch morgen (Sonntag) vorbeikommen… Das verstand ich dann nicht…

Wieso denn Sonntags? Wieso haben Sie Sonntags geöffnet? „Na ist doch verkaufsoffener Sonntag…“ Aha… jetzt müssen schon Apotheken an einem verkaufsoffenen Sonntag öffnen. Es könnte sich ja jemand verirren, der eine Packung Tempos benötigt oder eine Packung Hustenbonbons (im Juni…) …

Etwas verwundert dreinschauend habe ich zu ihr gemeint: „Das lohnt sich ja für eine Apotheke bestimmt, wenn die Apotheke auf hat, dann gibts bestimmt mehr kranke und mehr verletzte Menschen… Schmunzelnd hat man mir dann erklärt, dass die Chefin im Gewerbeverein ist und man sich auf diese Art eben profilieren will. „Außerdem hat an diesem Wochenende von den Kolleginnen und Kollegen niemand etwas besseres zu tun…“ „und dsa soll ich ihnen jetzt glauben?“ „Naja ein Versuch wars ja wert“

Krankes Deutschland, wenn jetzt schon die Apotheken aus Prestige am Sonntag öffnen müssen und wieder eine Berufsgruppe mehr am Wochenende nicht für ihre Familie da sein kann…

Apropos: Vielleicht lohnt es sich ja wirklich und die Apotheken schaffen sich ihre Patienten selbst?! Nein, das glaube ich nicht…

Während ich so auf meine Sachen wartete, hab ich dann zufällig eine Zahnbürste entdeckt (siehe Bild). Gibts eigentlich irgendeinen Gegenstand den es nicht in schwarz-rot-gold gibt? Mir fällt spontan keiner ein… Vielleicht find ich nachher noch Kondome in Schwarz-Rot-Gold – nach dem Motto „Ficken fürs Vaterland„…

Advertisements

2 Kommentare

  1. http://www.vinico.de/kondom-em


  2. gnah ich fass es nicht 😉



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: