h1

Montags könnt ich Kotzen…

Juli 6, 2008

… und das alles nur weil ich Sonntagsabends Woche um Woche Anne Will gucke. Woche für Woche sehe ich die Bankrotterklärung Deutschlands. Dort sehe ich Politiker, die ihren Arsch nicht mal in den Bundestag bewegen und nicht einmal fähig sind sich gegenseitig aussprechen zu lassen.

Woche um Woche sitzen dort Westerwelles, Niebels, Hubers oder sonstiges Gesindel, die mir Weismachen wollen, dass wir in Deutschland mehr Netto vom Brutto bräuchten…. Ich sage voller Überzeugung, dass wir mehr Brutto benötigen um mehr netto zu haben (Volker Pispers übrigens auch). Wer netto mehr hat, bei dem kommt Aufschwung auf. Bleibt das Brutto gleich, dann kostet das ein Unternehmen nicht mehr und man kann seineen Überschuss vergrößern. Streiche ich aber Sozialabgaben weg um das zu erreichen, so entstehen Lücken in der Krankenversicherung, Rentenversicherung, und und und…. Und wer zahlt diese dann? Die Unternehmen? Woher denn… die darf ich wieder selbst zahlen… Wo bleibt also das „mehr netto?“

Einzig und alleine hilft es den Unternehmen & Großverdienern… Das ist auch die Politik für die dieser Haufen steht…

Und warum tu ich mir den scheiß jede Woche aufs Neue an? Wäre mein Leben nicht viel angenehmer, viel glücklicher, viel schöner, wenn ich das nicht tun würde?

Ich werds wohl nicht rausfinden, denn nächste Woche 21:45h werd ich wohl wieder vor der Glotze liegen und mich tierisch aufregen über dieses inkompetente Gesindel, dass mich in Berlin vertreten soll…

Advertisements

3 Kommentare

  1. Vielleicht guckst dua uch immer wieder Anne Will weil sonst Sonntags nach dem Tatort nur noch schlimmere Scheiße läuft? Oder vielleicht auch weil danach TTT manchmal ganz interessant ist? (die letzten Wochen lief auch noch Zapp, was auch nicht schlecht war)

    (Das sind zumindest meine Gründe immer wieder Anne Will zu sehen…)


  2. Oh ja, das kenne ich auch!

    Der Zwang, sich diesen Mist immer wieder anzutun, beruht vermutlich auf dem Umstand, ab einer gewissen Dimension dämlichen Geschwätzes seinen Ohren nicht mehr trauen zu können. Man kann es einfach nicht glauben, müßte es aber, weil es real ist. Diese unlösbare Aufgabe, diese intellektuelle PANNE WILL das Gehirn nicht akzeptieren und startet einen neuen Versuch nach dem anderen.

    Solange du dich aufregst, kämpft dein Gehirn noch. Denke daran am nächsten Montag und freue dich, daß es den Sonntag überlebt hat! Und daß du auf deiner Seite des Bildschirms sitzt. Es hätte schlimmer kommen können…


  3. […] Killerkeks’ Weblog Kabarett vom Feinsten – Politik kritisch hinterfragt « Wo unsere Politiker sinnvoller beschäftigt wären… Und wieder Anne Will… Juli 27, 2008 … ich kanns einfach nicht lassen, jede Woche aufs Neue… Jede Woche treibt mich der Drang nach Auswurf zu Anne Will… Jede Woche reg ich mich aufs Neue auf… […]



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: