h1

Kapitalismus nutzt Sozialismus & Kommunismus aus

Juli 23, 2008

Die Frage stell ich mir schon länger… Wie kommen diese Affen dazu den ach so verteufelten Sozialismus / Kommunismus sowie die ach so schlimmen, Marx, Che & Castro und das schlimmste Land Kuba auf einmal zu Werbezwecke zu nutzen?

Advertisements

3 Kommentare

  1. Ich finds seltsam, dass v.a. Marx, Castro und Guevara am Ende im Vordergrund stehen. Ghandi (ist doch der auf dem Bet oder?) und M.L.King „hängen nur rum“ und sehen irgendwie nicht so den Zeitpunkt für eine Revolution… Ach ja – ich wussts ja nicht, aber Dacia ist eine rumänische Marke – Rumänien war auch mal kommunistisch oder? 😉


  2. Noch was: Was sucht das denn eigentlich in der Kategorie „unpolitische Spots“? 😀


  3. Berechtigte Frage ;o) Habs geändert, danke für den Hinweis



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: