Posts Tagged ‘Hagen Rether’

h1

Hagen Rether erkärt warum wir Kriege führen

November 13, 2008
  • Warum führen wir Kriege?
  • Wer sind die empörtesten Waffenhändler?
  • Warum sind wir Deutschen intelligent?
  • Wer kriegt alles fragwürdige raus?
  • „Erinnern sie sich noch an Zeiten an denen amerikanische Präsidenten einfach erschossen wurden?“

Hagen Rether erklärt es uns:

Advertisements
h1

Hagen Rether zur Bildungspolitik

September 18, 2008

Hagen Rether spricht von der Situation deutscher Lehrer und Schüler mit Migrationshintergrund. Aber auch über Gleichberechtigung im Bildungssystem und vor Allem wie man das Geld in Rüstung steckt, statt in Bildung.

h1

Schäuble – es bleibt nur ein Kopfschütteln

Juni 5, 2008

+++ Schäuble scheißt auf Grundgesetz +++ BKA-Gesetz schränkt Bürger ein +++ Lothar Schröder heute bei Maybrit Illner +++

Ich sitze gerade hier und überlege was ich denn für eine Überschrift wählen könnte, die gleichermaßen Empörung hervorruft und kein „Nicht-noch-so-ein-Schäublekritischer-Bericht“ verursacht. Man will ja schließlich, dass seine Artikel auch gelesen werden…

Dieses scheinbar harmlose Sicherheitsfurunkel auf zwei Rädern will ja zurzeit das neue BKA-Gesetz auf den Weg bringen. Der Mann, der unser Grundgesetz schützen soll ist dabei es zu Grunde zu richten und aufzuweichen, weil er selbst – und scheinbar nur er selbst – panische Angst vor Terroranschlägen in Deutschland hat und sich dann auch noch einbildet, dass er jene künftig verhindern könnte. Naiv nennt man das. Aber was erwartet man von einem Mann, der Terroristen ein Überflugverbot über das Regierungsviertel verhängt…

unbedingt weiterlesen… Read the rest of this entry ?

h1

„Wir sind ein Volk von Turbokapitalisten“

April 27, 2008

Hagen Rether zeigt auf, dass nicht Josef Ackermann das Problem ist und dass jeder abgewatscht wird, der wirklich die Ursachen anspricht und angehen will

h1

Hagen Rether zu Kirche und CSU

April 26, 2008

Hagen Rether spricht über den Konflikt zwischen dem Christentum und dem Islam.

h1

Hagen Rether über den Papst und Möllemann

April 26, 2008

Hagen Rether über den Papst und den Antisemiten Jürgen Möllemann.

„Und wenn Sie irgendwann mal einen Nazi treffen, dann reden Sie mit ihm. Sagen Sie „Na, Arschloch“ Über Argumente kriegt man die immer… Probiern sies aus, nach 3-4 Argumenten ihrerseits sagen die meisten von denen: „Achsoo, das wusste ich ja noch gar nicht“ „Das ist ja interessant“. Kognitiv sind die wahnsinnig flink. Die sind nur falsch informiert…


April 2oo8, Mitternachtsspitzen